++ Produktneuheit ++

PLASMA SPECTRAL™ Vakuum Solarkollektoren

Unübertroffen in Verbindung von:

  • LEISTUNG
  • QUALITÄT
  • PREIS

Leistungsvergleich von Vakuum Solarkollektoren.

hier klicken

++ Neu seit 1 April 2015++

Die ertragsbezogene Bafa Förderung von Vakuum Solarkollektoren in Deutschland ab einer Bruttofläche von 20m²- 100m² ist da !

Vakuum Solarkollektoren - Die CPC Vakuum Solarkollektoren von Orionsolar. Die Plasma Spectral CPC Vakuum Solarkollektoren.

Ein weiterer Grund sich für die leistungsstarken Plasma Spectral CPC Vakuum Solarkollektoren zu entscheiden.

mehr darüber..

Patente & Markenschutz

  • Plasma Spectral

ist eine markenrechtlich europaweit geschützte Marke der Orionsolar Energietechnik Gmbh.

  • KLS Kondensleitsystem

ist geistiges Eigentum der Orionsolar Energietechnik Gmbh. und genießt Erfinderschutz.

Die CPC Reflektoren unserer Plasma Spectral™ CPC Röhrenkollektoren

Durch die spezielle Formgebung der CPC Spiegel ist gewährleistet, dass jeder Sonnenstrahl zum 360° rundum-Absorber gelenkt wird. So wird auch diffuse Einstrahlung, wie sie bei bewölktem Himmel auftritt, wirkungsvoll in Wärme umgewandelt. Durch den optimalen Röhrenabstand von 110 mm ist auch gewährleistet, dass bei schräg einfallendem Sonnenlicht die benachbarte Röhre nicht verschattet wird und immer die gesamte Absorberfläche der Hochvakuumröhre zur Verfügung steht. Aufgeteilt in 50% für direkte und 50% für indirekte Sonnenstrahlung die von den CPC Reflektoren reflektiert wird.

Durch den hervorragenden und vom Prüfinstitut festgestellten Reflektionsgrad von 90% wird bei dem Plasma Spectral™ CPC Röhrenkollektor ein Maximum der verfügbaren Sonnenenergie absorbiert. Neben dem Verdampfungsbeschleuniger, der neuen Heatpipe Technologie ist dies ein weiterer Punkt, wodurch der Plasma Spectral CPC Röhrenkollektor das 3-fache an Leistung pro Röhre gegenüber einer Vielzahl  von Röhrenkollektoren mit einem Röhrenabstand von 70 mm bringt. Transparente Leistungsvergleiche vom Prüfinstitut finden sie hier

Der unübertroffene Reflektionsgrad von 90% wird durch ein spezielles Verfahren mit anschließender Nano-Hochglanzpolitur erreicht. Durch dieses neue Verfahren ist das sehr oft zitierte "Erblinden der CPC Spiegel" ein "Thema der Vergangenheit" und ein Maximum an Schmutzabweisung gewährleistet.

An dieser Stelle möchten wir erwähnen, dass die meisten herkömlichen CPC Reflektoren nur mit einer Hochglanzfolie überzogen sind. Diese werden in der Regel nach 1-2 Jahren matt und lösen sich aufgrund der Witterungseinflüsse dann Stück für Stück ab.

Schräge Sonneneinstrahlung Plasma Spectral™ CPC Röhrenkollektor

Sonneneinstrahlung schräg von Röhrenkollektoren

Direkte Sonneneinstrahlung Plasma Spectral™ CPC Röhrenkollektor

Röhrenkollektoren bei direkter Sonneneinstrahlung

Diffuse Sonneneinstrahlung Plasma Spectral™ CPC Röhrenkollektor

Diffuse Strahlung bei Röhrenkollektoren

Herkömmliche normale Röhrenkollektoren ohne CPC Spiegel

 

Diese Grafiken sollen verdeutlichen woher der Leistungsunterschied zu normalen Röhrenkollektoren resultiert. Die meisten Röhrenkollektoren haben einen Röhrenabstand von 70mm. Durch diesen engen Röhrenabstand werden bei schräg einfallenden Sonnenlicht die benachbarten Röhren verschattet was generell zu einer eingeschränkten Absorbierung der Sonnenstrahlung führt.

Durch das fehlen der CPC Reflektoren wird auch nur kurzfristig bei Sonnenhöchststand 50% der eintreffenden Sonnenenergie von dem 360° rundum-Absorber absorbiert.

Sicher ist Ihnen bei Recherchen im Internet schon folgende Werbebotschaft aufgefallen:

 

"höchste Effizienz durch geringeren Röhrenabstand"

oder

"durch geringeren Röhrenabstand mehr Flächenertrag"

oder

"mehr Ertrag bei weniger Dachfläche"

 

Das diese Aussage schlichtweg falsch ist, haben Sie sicher aufgrund unserer Gegenüberstellung hier erkannt. Röhrenkollektoren ohne CPC Spiegel und sehr geringem Röhrenabstand haben auch nur rund die hälfte an Absorberfläche im Bezug auf die Bruttofläche.

Durch das Fehlen dieser Absorberfläche ist uns auch kein Röhrenkollektor ohne CPC Spiegel mit einem Röhrenabstand von 70 mm bekannt, der laut Prüfbericht mehr "verwertbare" Jahreserträge bringt als durchschnittliche Flachkollektoren bei gleicher Bruttofläche, da die Bruttofläche bei Flachkollektoren gleich der Absorberfläche ist ! Das Defizit an Absorberfläche hebt auch die "Vakuumisolierung" bei normalen Röhrenkollektoren nicht auf.

Wenn Sie nun einen Blick in unseren Prüfbericht werfen sehen Sie, das der Plasma Spectral™ CPC Röhrenkollektor aufgrund der baulichen Gegebenheiten der CPC Spiegel und dem unübertroffenen Reflektionsgrad von 90% mit MEHR Absorberfläche als Bruttofläche zertifiziert wurde.

Daher bring Ihnen der Plasma Spectral™ CPC Röhrenkollektor ein vielfaches mehr an "verwertbaren" Jahreserträgen als alle Flachkollektoren und alle Röhrenkollektoren ohne CPC Spiegel mit engem Röhrenabstand von 70mm.

*Auszug aus dem Prüfbericht Orionsolar Energietechnik Gmbh - Plasma Spectral™ CPC Röhrenkollektor